evoVIU Manual
< Alle Themen

In diesem Kapitel werden Sie über die Ethernet-Schnittstelle und deren Chipset informiert.

1. Übersicht

Die Ethernet Schnittstelle ist über einen M12-X-Coded in der Kamera integriert und bietet die Möglichkeit, die Kamera an das Zielnetzwerk anzubinden. Die evoVIU verfügt über den integrierten Ethernet-Transceiver Qualcomm Atheros AR8033. Dabei wird der Standard IEEE 802.3az unterstützt. Die Kamera kann somit über die Übertragungsgeschwindigkeiten 10/100/1000Mbps kommunizieren.

2. Key Features Ethernet

  • IEEE 802.3az – Standard
  • M12 – X -coded – Female Connector
  • 10BASE-Te/100BASE-TX/1000BASE-T IEEE 802.3 konform
  • 1000BASE-T PCS und Auto-Negotiation mit Next-Page Support
  • Automatische Polaritätskorrektur durch IEEE 802.3u konforme Auto-Negotiation
  • Vollständig integrierte digitale adaptive Equalizer, Echokompensation und Nahnebensprechunterdrückung (NEXT)
  • Robust Kabelentladung ±6 kV
  • Automatischer Kanalwechsel (ACS)
  • Jumbo Frame Support bis zu 10 KB (full-duplex)
  • Automatischer MDI/MDIX Crossover
  • Einstellbare Optionen in VISIONWEB
    • Auto / DHCP- Modus
    • Statische IP-Adressek

3. Variantennummer

XXXXX-XXX-X-X

Ethernet ist standardmäßig immer in der evoVIU verbaut.

Übersicht